Das kann ich realisieren!
Jun
28

#50: Wandern 5.0

Wir wandern zum fünften Mal auf den #-berg (Kreuzberg). Dabei haben wir noch etwas zu feiern: Pascal hat seine Bachelorarbeit fertig und wir besprechen sie. Wie stehen Studenten zum Thema Actien? Und welche Meinung haben Studentinnen zur Altersvorsorge? Das Video gibt es hier…

Jun
22

#49: Auf eine Coke mit Platon

Messerscharfe Analysen von Unternehmen wie Coca Cola hat Platon wohl noch nicht vorgenommen. Dafür wusste er aber sehr genau, wie die Wirtschaft der Gesellschaft funktioniert. Und wir fragen uns, ob Dividendenactien die besseren Actien sind. Das Video erscheint später und wird dann hier…

Jun
15

#48: Zeitenwende – Jetzt alles verkaufen?

Mario Draghi beendet die Ära der Anleihekaufprogramme. Was bedeutet dies für unsere Actien? Außerdem denken wir schnell und langsam. Daniel Kahneman hilft uns, gedankliche Kurzschlüsse zu vermeiden. Daniel Kahneman: Schnelles Denken, langsames Denken EZB: Asset Purchase Programme     edit

Jun
8

#47: Der ETF-Papst & die Finanzielle Freiheit

“Ich glaube, der Begriff ist insgesamt zerstört”, sagt Dr. Gerd Kommer zur Finanziellen Freiheit. Wir sehen das etwas anders. Kann “go and grow” von Bondora zum Erreichen dieses Ziels beitragen? Und was hat der US-Ökonom Martin Feldstein (/ˈfɛldstaɪn/ FELD-styne) eigentlich mit der aktuellen…

Jun
1

#46: Soziale Marktwirtschaft

Ist die Soziale Marktwirtschaft eigentlich ein Kompromiss aus Kapitalismus und Sozialismus? Nein! „Je freier die Marktwirtschaft, desto sozialer“, sagt Ludwig Erhard. Wir diskutieren, ab wann ein Monopol ein Monopol ist und schauen uns den Pharma-Konzern Johnson & Johnson genauer an. Video auf YouTube…